05 Januar 2017

5. Januar, 2017


von SEB DUMITRU @nbachefkoch

Giannis Antetokoumpo führt als einziger Spieler in der NBA sein Team bei den Punkten, Rebounds, Assists, Steals und Blocks an.

Giannis Antetokoumpo erzielt heuer 23.9 Punkte, 9.1 Rebounds, 5.9 Assists, 1.9 Steals und 2.0 Blocks pro Partie, bei 54% aus dem Feld und 78% von der Freiwurflinie (7.7 Versuche im Schnitt).

Giannis Antetokoumpo ist erst vor ein paar Wochen 22 Jahre alt geworden - und schon jetzt einer der besten Basketballer der Welt.


Das wissen spätestens seit gestern auch Spieler und Fans der New York Knickerbockers. Ohne ihr eigenes Einhorn Kristaps Porzingis mussten die 'Bockers den ganzen Abend lang zusehen, wie der andere Alien-Europäer im Garden eine One-Man-Show abzog.

Und weil zu jeder Broadway-Gala auch ein adäquates Ende gehört, lieferte der Alpha-Hirsch den finalen Sargnagel via Turnaround-Jumpshot mit der Schlusstrompete. Endstand 105-104. Lange Gesichter auf der einen, Grinsebacken auf der anderen Seite im MSG.

Knicks-Legende Walt Frazier paraphrasierte gewohnt eloquent: "...And the Buck stops here." Milwaukee ist weiterhin 6. im Osten, die Knicks haben sechs in Folge verloren.