07 März 2015

7. März, 2015  |  @NikeBasketball


Ende Januar stellte Nike den zehnten Signature-Schuh von Kobe Bryant vor. In den letzten Wochen folgten weitere Farbupdates des KOBE X.

Kobe X Silk
Kobe Bryant verbrachte seine Kindheit in Italien und ist später als Erwachsener begeistert durch China gereist. Seine Verbindung zu beiden Kontinenten brachte die Nike Designer auf die Idee, die legendäre Seidenstraße mit in das Design-Konzept einfließen zu lassen.

Die Seidenstraße war bis zum Ende des Mittelalters 1453 die wichtigste Handelsroute zwischen Asien und Europa. Die Farben des neuen KOBE X Silk sind an die dort gehandelten Seidenteppiche, meist mit orangenen und weinroten Motiven, angelehnt.

Der KOBE X Silk wird ab dem 21. März auf nike.com und im Fachhandel erhältlich sein.

Kobe X Vino
In seiner 19-jährigen Karriere hat Kobe Bryant konsequent seine Teamkollegen heraus gefordert - vom blutigen Anfänger bis zum erfahrenen Veteranen - um Erfolg zu erzielen und ihre Stärken durch harte Arbeit und Entschlossenheit zu maximieren.

Sein manischer Fokus auf dem Feld hat Los Angeles zu fünf Titeln geführt. Bryant weiss, dass Erfolg auch durch Beziehungen mit Teamkollegen abseits des Parketts entsteht - eine besondere Bindung, die bei einem gemeinsamen Glas Wein während des Team-Abendessens zustande kommt.

Schon früh in seiner Karriere stellte Bryant fest, dass zusammen essen und trinken ein guter Weg war, um Vertrauen und Bindungen als Freunde und Teamkollegen zu schaffen. Diese Erinnerungen flossen als direkte Inspiration in den KOBE X Vino ein, dessen Farbton sich aus grünen Trauben ergibt, aus denen Weißwein hergestellt wird.

Der KOBE X Vino ist ab dem 7. März auf nike.com und im Fachhandel erhältlich.

Kobe X Blackout 
Der KOBE X vereint technische Neuerungen mit Storytelling, das durch Bryants Antrieb und Entschlossenheit inspiriert wurde. Der KOBE X Blackout zollt Bryants legendärer Trainingsroutine und 19 Jahre bedingungslosem Einsatz für Purple & Gold Tribut.

Bryants unnachgiebige körperliche und mentale Audauer sind der Schlüssel zu seinen Erfolgen auf dem Parkett, auch wenn nicht alle Anstrenungen von Meisterschaften, Lob und Ehre gekrönt sein können. Die echte Arbeit passiert ohnehin hinter den Kulissen, wo Bryant unermüdlich an seiner Fitness, seinen Skills und seiner Psyche arbeitet.

“Wenn ich richtig gut drauf bin… trainiere ich bis mir schwarz vor Augen wird”, sagt Bryant. Diese Tatsache war die Inspiration hinter der KOBE X Blackout Farbgebung. Während Bryant also an einem weitern Comeback arbeitet, wird sein Trainingsfleiß ohne Frage eine entscheidende Rolle bei seiner Genesung und Rückkehr zu alter Stärke spielen. Sein neuer Schuh ist Innovation und Inspiration zugleich - nicht nur für Bryant selbst, sondern auch für die nächste Generation passionierter Basketballer.

Der KOBE X Blackout ist seit dem 21. Februar auf nike.com und im Fachhandel erhältlich.