16 Mai 2013




NBATV hat es schon wieder getan: die bahnbrechende 'Originals'-Serie des hauseigenen NBA-Fernsehkanals hat ein Edelstein von einer Doku zusammen getragen, die uns alle während der NBA Finals beglücken wird. "The Doctor" - die Story von und mit Julius Erving, eine der besten und schillerndsten Figuren in der Geschichte unseres Sports, nimmt den Zuschauer mit in die Vergangenheit. In die American Basketball Association, wo Erving den Basketball revolutionierte, bevor er 1976 in die NBA wechselte. Sie zeigt, wie einflussreich der "Doktor" mit seinem Style, seiner Frisur und seinen Flugeinlagen in den Siebzigern war und wie er alle Generationen nach ihm, allen voran einen gewissen Michael Jordan, nachhaltig prägte. Sie begleitet die Philadelphia 76ers bei deren vorerst letzten Championship-Run 1983. Und sie gibt Einblicke in die Tragödien, die Ervings Leben wie einen roten Faden durchziehen und ihm neben seinem Superhelden-Status eine durch und durch menschliche Seite verleihen. 'The Doctor' ist natürlich Must-See-TV für jeden Basketball- und Sportfan. Die Premiere steigt am 10. Juni, zwischen dem zweiten und dritten Finalspiel.